IT-Groening

Ihr Partner rund um PC und Netzwerk

Alle Fragen

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Fragen durchsuchen
Es wurden keine Fragen in dieser Kategorie gefunden

Geben Sie in ihrem Internet Browser (Internet Explorer, Firefox, Opera ,Chrome oder andere) folgendes ein.

https://adminpanel.it-groening.de/webmail/

oder verwenden Sie ihre eigene Domain für den Zugriff

https://domain.tld/webmail

Hier sollten sie direkt auf die Webseite mit dem Login kommen.

Bitte melden Sie sich mit ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername ist ihre Email Adresse z.B.:

name@domain.tld

 

 

Damit Sie E-Mails mit Ihrem E-Mail-Programm versenden und empfangen können, ist es zuerst notwendig, eine Email Adresse im Plesk Adminbereich anzulegen.

Der Benutzername in Ihrem E-Mail-Programm ist Ihre E-Mail-Adresse, das Passwort legen Sie bei der Einrichtung Ihrer E-Mail-Adresse fest.

Für SSL/TLS ohne Zertifikatswarnung benutzen Sie bitte den Servernamen als Serveradresse im Email Programm(Beispiel hier):

s1.it-groening.de

Sie können auch ihren Domainnamenverwenden um auf die Server zuzugreifen, ohne SSL Zertifikate kommt hier eine Warnmeldung die Sie aktzeptieren müssen.

mail.ihredomain.tld

Konto-Typ StartTLS SSL
POP3(Posteingang) 110 995
IMAP(Posteingang)  143 993
SMTP(Postausgang)  587 465

 

 

 

 


Bitte beachten Sie:
Für den Versand über den SMTP-Server muss die Option "SMTP-Authentifizierung" (nicht SPA!) aktiviert sein.

Der Standardport 25 bzw 465 für SMTP (Postausgang) wird aus Sicherheitsgründen nicht mehr Unterstützt. Bitte stellen sie hier Zeitnah ihre Email Clients um auf TLS verschlüsselung.

1. Klicken Sie auf "Neues Konto erstellen".

 

2. Klicken Sie auf "Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden".

 

3. Geben Sie Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Klicken Sie auf "Weiter".

 

4. Wählen Sie "POP3 (Nachrichten auf diesem Computer speichern)" aus und klicken Sie auf "Fertig". Oder Alternativ "IMAP (Nachrichten auf diesem Computer speichern)". Die Adressen und  Ports finden Sie im FAQ Artikel "Einstellungen für Ihr Email Programm"

 

Für test@service-offline.de bitte ihre Email Adresse einsetzen!
Für Server: können sie statt s1.it-groening.de auch ihre Domain verwenden: mail.ihredomain.tld

 

Bitte Folgende Angaben machen bei Imap:

 

Bitte folgende Angaben machen bei POP:

Bitte folgende Angaben für SMTP machen:

Microsoft Outlook 

1. Klicken Sie auf "Konto hinzufügen".

 

2. Wählen Sie "Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen" aus und klicken Sie auf "Weiter".

 

3. Wählen Sie "POP oder IMAP" aus und klicken Sie auf "Weiter".

 

4. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Wählen Sie als Kontotyp "POP3" oder "IMAP" aus

E-Mail-Adresse: m.mustermann@musterdomain.tld
Posteingangsserver: mail.musterdomain.tld
Postausgangserver: mail.musterdomain.tld
Benutzername: Ist die Email Adresse
Passwort: Ihr vergebenes Kennwort 

5. Wählen Sie die Registerkarte "Postausgangsserver" aus. Setzen Sie das Häkchen neben "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung".

 

6. Wählen Sie die Registerkarte "Erweitert" aus. Tragen Sie "143" neben "Posteingangsserver" und "587" neben "Postausgangsserver" ein. Wählen Sie jeweils "TLS" als verschlüsselten Verbindungstyp aus

Hierzu melden Sie sich am Webmail an mit ihren Daten.

Benutzername ist ihre  Email Adresse.

Einstellungen -> Konto -> Passwort ändern

 

Nein, es ist nicht möglich eine Domain lediglich zu reservieren, also die Domain für andere zu blockieren ohne Sie selbst anzumelden.

Allerdings können Sie natürlich jederzeit eine Domain bei uns bestellen und registrieren, ohne dass ein Zwang für Sie besteht, diese Domain sofort zu nutzen. 
Dadurch kommen Sie einer Reservierung sehr nahe.

Information

Sobald Sie bei einem Provider eine Domain registrieren, wird diese bei der jeweils zuständigen Organisation (NIC) gemeldet. 
Bei de-Domains ist dies zum Beispiel das DeNIC; bei COM, net und org-Domains das InterNIC.

Wenn Sie mit Ihrer Domain den Provider wechseln möchten, muss der Eintrag bei dem zuständigen NIC angepasst werden. 
Bitte beachten Sie, dass bei einem solchen Wechsel nur die Domain umzieht, 
nicht aber die beim alten Provider hinterlegten Inhalte (Webseiten, Grafiken etc.) 
oder dort konfigurierte Einstellungen (E-Mail) - diese müssen neu aufgespielt, bzw. eingerichtet werden.

Der Umzug Ihrer Domain zu IT-Groening ist für Sie kostenlos.
Der Domainumzug erfolgt im Normalfall innerhalb weniger Tage. 
Ab dem erfolgten Umzug werden die angegebenen Gebühren für die Domain berechnet. 
Eine Verrechnung mit etwaigen beim bisherigen Provider bereits gezahlten Gebühren findet nicht statt!

Voraussetzung für einen erfolgreichen Providerwechsel ist, dass Sie persönlich der Inhaber oder Admin-C der Domain sind oder mit dem jetzigen Inhaber eine Abrede für den Wechsel vertraglich vereinbart haben.

Für einen eventuellen Datentranfser von Email und Hosting Inhalten setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung. (Dies ist nicht Standardmässig im Domainumzug enthalten).

Wie funktioniert ein Umzug

Kündigen Sie bei Ihrem alten Provider die Domain (sowie ggf. damit verbundene Webspace-Tarife) und lassen Sie sich die AuthInfo von Ihrem bisherigen Provider geben. 
Den Auth Code können Sie uns nach der Bestellung der Domain und des Webspace zukommen lassen. 
Damit bevollmächtigen Sie uns, den Domainumzug durchzuführen. 

Gerne sind wir Ihnen bei einem Umzug behilflich bei Interesse können Sie sich direkt an uns wenden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.